Angebote zu "Nacht" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Guilty Hearts
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

BITTE! (Please) zeigt Gerard Butler als frustrierten Romanautor. TORTE BLUMA (Torte Bluma) zeigt Stellan Skarsgard als Fritz Stangl, den berüchtigten Lagerkommandanten des KZs Treblinka. NOTTING HILL - FESTIVAL DER ÄNGSTE: Julie Delpy ist Charlotte, eine junge Frau, die scheinbar alles hat und doch lebensmüde ist. READY (Ready) Imelda Staunton ist Naomie, die die Krankheit, die sämtliche ihrer Vorfahren dahingerafft hat, auch für ihr Leben zu akzeptieren sucht. Der BUCHSTABIERWETTBEWERB: Mit Charlie Sheen. Dank einer Eselsbrücke hat es der kleine Jimmy schon weit im nationalen Buchstabierwettbewerb gebracht. Aber reicht sein Können, um zu siegen? AM RANDE DER STADT (Outskirts) Eva Mendes spielt die wohlsituierte Gabriella, die mit ihrem Wagen mitten in der Nacht ohne Handy-Empfang in einem Vorort von LA liegenbleibt. UNDANKBAR (The Ingrate) Kathy Bates muss als Richterin über einen äußerst seltsamen Fall entscheiden.

Anbieter: reBuy
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Glanz auf dem Vulkan - Die glanzvolle Jubiläums...
41,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GLANZ AUF DEM VULKANDie Show-Sensation der 20er Jahre ? FRIVOL! VERRUCHT! MONDÄN!Internationales Ensemble ? Tänzerinnen aus der Serie Babylon Berlin ?Preisgekrönte Musiker und Sänger ? Artistik-Stars von WeltruhmDas Original aus Berlin ? präsentiert von Evi NiessnerHochverehrtes Publikum: Die 20er Jahre sind wieder da! Willkommen in Berlin! Alles glänzt, dasLeben pulsiert ? keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit! GLANZ AUF DEM VULKAN nimmt Dich mit indas Berlin der wilden 20er Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt!Dies ist das echte Leben zwischen Euphorie, Abgrund und Wahnsinn! Berlin ist ein bunterSchmelztiegel voller Künstler und Lebenskünstler. Hier feiert die Bohème der ganzen Welt denberüchtigten Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. Lass Dich fallen in Ekstase, Laster,sehnsuchtsvolle Melancholie und hemmungsloses Vergnügen! SEI EIN GLANZ! FEIER MIT!Opiumrausch, Absinth-Partys, Dadaismus, Anarchismus, zertanzte Schuhe, durchliebteNächte ... Berlin! In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spelunken treffenMenschen aller Couleur aufeinander ? Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber, Pionierinnenund Intellektuelle. Alles ist erlaubt, anything goes!GLANZ AUF DEM VULKANist eine hochenergetische, exzentrische und innovative Bühnen-Show mit Musik, Tanz,Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art, die Heute und Gestern im Hier und Jetztvereint. Mit ihrer furiosen Band THE GLANZ und ihrem schillernden internationalenKünstlerensemble nehmen die Erfinder dieser Show EVI NIESSNER & MR. LEU ? auchbekannt als EVI & DAS TIER ? Sie mit auf eine rasante und ungeheuer vergnügliche Reisein die faszinierende World of Weimar.Das Ensemble von GLANZ AUF DEM VULKAN darf als absolute Spitzenbesetzungbezeichnet werden. In jedem Moment spürt man, wie tief die künstlerische Directrice dieserShow EVI NIESSNER mit dem Berlin der 20er Jahre verbunden ist.EVI NIESSNER gilt als unumstrittene Expertin der 20er Jahre. Ihre Sammlung an Noten,Magazinen, Texten und Schellackplatten dieser Zeit birgt wahre Schätze. Ihr Repertoire anWeimarer Kunst ist nahezu unerschöpflich. Mit ihrem BERLINER LUFT ENSEMBLE hat siein den 90er Jahren die Golden Twenties erstmals wieder populär gemacht. Seit dieser Zeitverfolgt EVI NIESSNER die Vision zu einer prächtigen 20er-Jahre-Show für die großen,glanzvollen Bühnen, Konzerthäuser, Galas und Festivals im neuen Jahrtausend.Das Bühnen-Ensemble ist über viele Jahre zusammengewachsen und lässt bei GLANZ AUFDEM VULKAN eine dicht gewobene künstle-rische Bühnen-Welt entstehen, die durch dieVideo-Installationen des renommierten Hamburger Videokünstlers DOMENICO TOMAvisuell zum Leben erweckt wird. Die Kostümausstattung ist von EVI NIESSNER von derersten Idee bis zur krönenden Paillette stilsicher und detailverliebt kreiert. Die Lichtregieverdichtet das Bühnen-geschehen atmosphärisch und setzt dramaturgische Glanzpunktegekonnt in Szene.Eva & Rainer Leupold GbR Gräfenbergstraße 2 65399 Kiedrich 0171-2816436mail@mg-showcompany.com - www.glanz-auf-dem-vulkan.comTANZ & ARTISTIKDas Show-Tanz-Ensemble DIE GL´AMOURESQUE hat bereits mit viel Esprit in der TVKultserieBabylon Berlin auf sich aufmerksam gemacht, wo es mit Bananenröckchen imJosephine-Baker-Style die Party zur Ekstase treibt. In GLANZ AUF DEM VULKAN zeigen dieehemaligen Friedrichstadtpalast-Tänzerinnen sowie der Solotänzer UWE CZEBULLA(Palucca Hochschule Dresden) eine einzigartige Vielfalt der Tanzkunst von Charleston,Tango und Jazz über klassisches Ballett bis hin zu Modern Dance und Ausdruckstanz inihren eigenen, sehr individuellen Kreationen der Bewegungskunst. Alle Choreographien sindvon DIE GL´AMOURESQUE und UWE CZEBULLA für GLANZ AUF DEM VULKANmaßgeschneidert.Der weltweit gefeierte Berliner Artist TIGRIS bereichert gleich mit zwei Ausnahmedarbietungendie Show. Seit 2014 ist er unter anderem Ensemblemitglied der preisgekrönten ShowLimbo in Australien und brillierte darin bereits auf mehreren großen Tourneen. Sein Hula-Hoop-Act im Matrosenlook, den er als einer der ganz wenigen Männer dieser Disziplindarbietet, und seine Kontorsion (als sogenannter Schlangenmensch) in Gestalt einesVerbrecherkönigs und Dandys der Berliner Unterwelt sind eine einzigartige Kombination, inder TIGRIS nicht nur durch höchste artistische Leistung, sondern auch durchaußergewöhnliches Charisma glänzt.MUSIK & SOUNDDas internationale Show-Orchester THE GLANZ bietet weit mehr als nur Musik. Die Musikerstehen als individuelle Charaktere buchstäblich mitten in der Show und sind ein lebendigerTeil davon. Die ausgefeilten Arrangements von JAMES P. SCANNELL sorgen für deneinzigartig lebendigen und authentischen Sound, den man nur in GLANZ AUF DEMVULKAN zu hören bekommt. THE GLANZ spielen sich mit mitreißender Leidenschaft undmaximaler Könnerschaft durch die Musikstile quer durch hundert Jahre Musikgeschichte undlassen die 20er Jahre im Schein der Gegenwart erklingen.Dabei verweben EVI NIESSNER und MR. LEU Musik aus den 20er Jahren mit modernenSongs. Ein besonderes Highlight sind ihre eigenen Kompositionen ?Glanz auf dem Vulkan?und ?Perlen, Sekt und Aprikosen? ? brandneu und authentisch zugleich und damit absoluthitverdächtig. Die CD mit diesen beiden original Titeln ist ab Dezember 2019 erhältlich.Der Sound von THE GLANZ ist so satt, spannungsgeladen und aufregend, wie ihn nur THEGLANZ mit den zwei fantastischen Stimmen von EVI NIESSNER und MR. LEU erklingenlassen können. Da glühen die Finger, brennen die Lippen, bebt der ganze Körper. Einewahrlich sinnliche Erfahrung!GEIST & BOTSCHAFTGLANZ AUF DEM VULKAN ist eine Liebeserklärung an die moderne Frau der 20er Jahre,aber auch an den Freigeist, den Idealismus, den Pioniergeist und die Ästhetik dieserrauschhaften Jahre zwischen den Weltkriegen. In der Widersprüchlichkeit, dem Tempo undder Intensität des Lebens erkennen wir uns selbst in unserer modernen Welt. Was in den20er Jahren an kultureller Blüte entstand und uns bis heute so vieles schenkt und erzählt,soll ewig blühen! Madame Glanz höchstselbst in Gestalt von EVI NIESSNER möchte mitihrem Ensemble in diesem Gesamtkunstwerk alle Künste vereinen und im vollen Glanzeerstrahlen lassen. Wir feiern die 20er Jahre! ? DAMALS, HEUTE, IMMERDAR.Eva & Rainer Leupold GbR Gräfenbergstraße 2 65399 Kiedrich 0171-2816436mail@mg-showcompany.com - www.glanz-auf-dem-vulkan.comDIE KÜNSTLERMadame Glanz ? Evi NiessnerSie kennt das Leben in allen Facetten! Kein Laster, keine Sünde, keine Liebschaft, die sienicht selbst durchlebt hätte. Auch sagt man, sie habe übersinnliche Fähigkeiten. Mit ihrerstrahlend glänzenden Stimme und goldenem Herzen, jedoch auch mit scharfer Zunge undNeigung zum Wahnwitz, ist sie die Patin der Nacht, die uns durch das Labyrinth derAbgründe und Höhepunkte des zügellosen Amüsements führt.Mystère Leu ? Mr. LeuIhm eilt Weltruf voraus, denn keiner kann wie er die Herzen so zutiefst im Innersten berührenund im nächsten Moment als unbezähmbarer Derwisch alles zum Einstürzen bringen. EineStimme, mächtig wie Donnerhall und betörend wie Opium. Der Löwe brüllt aber nicht nur gut? auch seine Klavierkunst ist so absurd brillant, dass sie über jeden Zweifel erhaben ist.Claire ? die TollkühneGefeierte Pionierin und Draufgängerin. Sie hat mit dem Motorrad die ganze Erde umrundetund aller Welt gezeigt, wie eine Frau ihren Mann stehen kann! Doch auch sie sehnt sichnach Sinnlichkeit und Vergnügen und verzehrt sich insgeheim nach mondänen Roben, demunberechenbaren Leben der dekadenten Großstadt und heißen Küssen in der Dunkelheit.Claire wird gespielt und getanzt von TARA D´ARSON.Isadora ? die DameIhr Leben ist ein Auf-dem-Seile-Schweben. Zwischen Etikette der feinen Gesellschaft undder Lasterhaftigkeit der Unterwelt versucht sich diese alte Seele, im Tanz zu befreien. Sielebt den purpurnen Tango der schweren Herzen jede Nacht bis zum Morgengrauen.Somnambul, lebensmüde und doch verliebt in diese Melancholie zwischen Traum undWirklichkeit. Isadora wird gespielt und getanzt von LOLA LA TEASE.Mitzi ? das FlappergirlBerliner Göre mit Ambitionen, ein ganz großer Glanz zu werden ? kapriziös und prickelndwie Champagner mit einem Schuss Absinth. Sie schwingt ihre endlosen Beine hoch in dieLuft, und ihr ganzes flatterhaftes Wesen scheint zu fliegen auf einer Wolke des lasterhaftenCocktails des Lebens. Bei Tango, Two Step und immer wieder Charleston tanzt sie sich ineinem wilden Wirbel um den Verstand. Mitzi wird gespielt und getanzt von TATJANAZEMANN.Uwe Czebulla ? Tänzer der NachtBerlin halt ein, besinne dich! So schallt es, doch er hört die Warnung nicht. Wie im Wahntanzt und lacht sich der schlanke Galan durch die Nächte. Getrieben von der Sucht nachLiebe und Lust findet er niemals Schlaf, denn das Leben ist zu kurz für ungetanzte Träume,für eine Liebschaft ohne Sehnen, für einen verpassten Kuss von roter Lippen Mund.Tigris ? Der SchlangenmenschNehmt euch in Acht, liebe Herrschaften! Tigris ist ein Dandy von Format. Während er euchals Matrose oder Verbrecherkönig mit einem maliziösen Lächeln um den kleinen Fingerwickelt, präsentiert er wie nebenbei als einer von nur drei männlichen Akrobaten auf der Weltden berühmten und gefährlichen Marinelli-Trick! Eine Sensation!!!Eva & Rainer Leupold GbR Gräfenbergstraße 2 65399 Kiedrich 0171-2816436mail@mg-showcompany.com - www.glanz-auf-dem-vulkan.comDer Dandy ? David TröscherEin Gentleman mit abgründiger Seele, doch mit dem Gesicht eines Engels. WelchesGeheimnis verbirgt sich hinter seinem Antlitz, das an Dorian Gray erinnert? Wenn der Beauseinem Schlagwerk zu Charleston, Foxtrott und Jazz den wilden, zuckenden Beat entlockt,versetzt er alles und jeden in rhythmische Ekstase.King of Saxofon ? King PerkoffSie nennen ihn den König des Saxofons oder einfach den King aus San Francisco. Er wecktin uns die Sucht nach dem Jazz und Blues aus den Music Halls von Amerika. Nur er spieltdiesen hypnotischen und magischen Sound echter Jazz-Musik. Blow your horn, King ofSaxofon! Blow it loud and dirty!Mr. Scandal ? James P. ScannellRegelrecht skandalös sind die virtuosen Fähigkeiten des Englishman in Berlin. Der Multi-Instrumentalist spielt distinguished und sophisticated, aber mit einem Sound so vollerSexappeal, dass die Damen reihenweise in Ohnmacht fallen. Ab dem 5 o´clock Tea-Jump,der bis zum Morgengrauen andauert, spielt er sich und alle Tänzer der Nacht in jubelndesVerzücken. Mit seinen authentischen Arrangements verhilft er der Band THE GLANZ zuihrem unverkennbaren Sound der 2oer Jahre.Dr. Jazz ? Robin DraganicDer Weltenbummler ? stets mit dem Kontrabass wie eine Geliebte im Arm. Keiner weiß, woer wirklich herkommt. Sein melancholisches, feinfühliges Wesen verleiht ihm einengehörigen Schlag bei den Damen, die in der Weltstadt auf der Suche sind nach einemgroßen Herzen, in dem es Platz für alle gibt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Glanz auf dem Vulkan
27,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GLANZ AUF DEM VULKANDie Show-Sensation der 20er Jahre ? FRIVOL! VERRUCHT! MONDÄN!Internationales Ensemble ? Tänzerinnen aus der Serie Babylon Berlin ?Preisgekrönte Musiker und Sänger ? Artistik-Stars von WeltruhmDas Original aus Berlin ? präsentiert von Evi NiessnerHochverehrtes Publikum: Die 20er Jahre sind wieder da! Willkommen in Berlin! Alles glänzt, dasLeben pulsiert ? keine Zeit, keine Zeit, keine Zeit! GLANZ AUF DEM VULKAN nimmt Dich mit indas Berlin der wilden 20er Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt!Dies ist das echte Leben zwischen Euphorie, Abgrund und Wahnsinn! Berlin ist ein bunterSchmelztiegel voller Künstler und Lebenskünstler. Hier feiert die Bohème der ganzen Welt denberüchtigten Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. Lass Dich fallen in Ekstase, Laster,sehnsuchtsvolle Melancholie und hemmungsloses Vergnügen! SEI EIN GLANZ! FEIER MIT!Opiumrausch, Absinth-Partys, Dadaismus, Anarchismus, zertanzte Schuhe, durchliebteNächte ... Berlin! In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spelunken treffenMenschen aller Couleur aufeinander ? Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber, Pionierinnenund Intellektuelle. Alles ist erlaubt, anything goes!GLANZ AUF DEM VULKANist eine hochenergetische, exzentrische und innovative Bühnen-Show mit Musik, Tanz,Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art, die Heute und Gestern im Hier und Jetztvereint. Mit ihrer furiosen Band THE GLANZ und ihrem schillernden internationalenKünstlerensemble nehmen die Erfinder dieser Show EVI NIESSNER & MR. LEU ? auchbekannt als EVI & DAS TIER ? Sie mit auf eine rasante und ungeheuer vergnügliche Reisein die faszinierende World of Weimar.Das Ensemble von GLANZ AUF DEM VULKAN darf als absolute Spitzenbesetzungbezeichnet werden. In jedem Moment spürt man, wie tief die künstlerische Directrice dieserShow EVI NIESSNER mit dem Berlin der 20er Jahre verbunden ist.EVI NIESSNER gilt als unumstrittene Expertin der 20er Jahre. Ihre Sammlung an Noten,Magazinen, Texten und Schellackplatten dieser Zeit birgt wahre Schätze. Ihr Repertoire anWeimarer Kunst ist nahezu unerschöpflich. Mit ihrem BERLINER LUFT ENSEMBLE hat siein den 90er Jahren die Golden Twenties erstmals wieder populär gemacht. Seit dieser Zeitverfolgt EVI NIESSNER die Vision zu einer prächtigen 20er-Jahre-Show für die großen,glanzvollen Bühnen, Konzerthäuser, Galas und Festivals im neuen Jahrtausend.Das Bühnen-Ensemble ist über viele Jahre zusammengewachsen und lässt bei GLANZ AUFDEM VULKAN eine dicht gewobene künstle-rische Bühnen-Welt entstehen, die durch dieVideo-Installationen des renommierten Hamburger Videokünstlers DOMENICO TOMAvisuell zum Leben erweckt wird. Die Kostümausstattung ist von EVI NIESSNER von derersten Idee bis zur krönenden Paillette stilsicher und detailverliebt kreiert. Die Lichtregieverdichtet das Bühnen-geschehen atmosphärisch und setzt dramaturgische Glanzpunktegekonnt in Szene.Eva & Rainer Leupold GbR Gräfenbergstraße 2 65399 Kiedrich 0171-2816436mail@mg-showcompany.com - www.glanz-auf-dem-vulkan.comTANZ & ARTISTIKDas Show-Tanz-Ensemble DIE GL´AMOURESQUE hat bereits mit viel Esprit in der TVKultserieBabylon Berlin auf sich aufmerksam gemacht, wo es mit Bananenröckchen imJosephine-Baker-Style die Party zur Ekstase treibt. In GLANZ AUF DEM VULKAN zeigen dieehemaligen Friedrichstadtpalast-Tänzerinnen sowie der Solotänzer UWE CZEBULLA(Palucca Hochschule Dresden) eine einzigartige Vielfalt der Tanzkunst von Charleston,Tango und Jazz über klassisches Ballett bis hin zu Modern Dance und Ausdruckstanz inihren eigenen, sehr individuellen Kreationen der Bewegungskunst. Alle Choreographien sindvon DIE GL´AMOURESQUE und UWE CZEBULLA für GLANZ AUF DEM VULKANmaßgeschneidert.Der weltweit gefeierte Berliner Artist TIGRIS bereichert gleich mit zwei Ausnahmedarbietungendie Show. Seit 2014 ist er unter anderem Ensemblemitglied der preisgekrönten ShowLimbo in Australien und brillierte darin bereits auf mehreren großen Tourneen. Sein Hula-Hoop-Act im Matrosenlook, den er als einer der ganz wenigen Männer dieser Disziplindarbietet, und seine Kontorsion (als sogenannter Schlangenmensch) in Gestalt einesVerbrecherkönigs und Dandys der Berliner Unterwelt sind eine einzigartige Kombination, inder TIGRIS nicht nur durch höchste artistische Leistung, sondern auch durchaußergewöhnliches Charisma glänzt.MUSIK & SOUNDDas internationale Show-Orchester THE GLANZ bietet weit mehr als nur Musik. Die Musikerstehen als individuelle Charaktere buchstäblich mitten in der Show und sind ein lebendigerTeil davon. Die ausgefeilten Arrangements von JAMES P. SCANNELL sorgen für deneinzigartig lebendigen und authentischen Sound, den man nur in GLANZ AUF DEMVULKAN zu hören bekommt. THE GLANZ spielen sich mit mitreißender Leidenschaft undmaximaler Könnerschaft durch die Musikstile quer durch hundert Jahre Musikgeschichte undlassen die 20er Jahre im Schein der Gegenwart erklingen.Dabei verweben EVI NIESSNER und MR. LEU Musik aus den 20er Jahren mit modernenSongs. Ein besonderes Highlight sind ihre eigenen Kompositionen ?Glanz auf dem Vulkan?und ?Perlen, Sekt und Aprikosen? ? brandneu und authentisch zugleich und damit absoluthitverdächtig. Die CD mit diesen beiden original Titeln ist ab Dezember 2019 erhältlich.Der Sound von THE GLANZ ist so satt, spannungsgeladen und aufregend, wie ihn nur THEGLANZ mit den zwei fantastischen Stimmen von EVI NIESSNER und MR. LEU erklingenlassen können. Da glühen die Finger, brennen die Lippen, bebt der ganze Körper. Einewahrlich sinnliche Erfahrung!GEIST & BOTSCHAFTGLANZ AUF DEM VULKAN ist eine Liebeserklärung an die moderne Frau der 20er Jahre,aber auch an den Freigeist, den Idealismus, den Pioniergeist und die Ästhetik dieserrauschhaften Jahre zwischen den Weltkriegen. In der Widersprüchlichkeit, dem Tempo undder Intensität des Lebens erkennen wir uns selbst in unserer modernen Welt. Was in den20er Jahren an kultureller Blüte entstand und uns bis heute so vieles schenkt und erzählt,soll ewig blühen! Madame Glanz höchstselbst in Gestalt von EVI NIESSNER möchte mitihrem Ensemble in diesem Gesamtkunstwerk alle Künste vereinen und im vollen Glanzeerstrahlen lassen. Wir feiern die 20er Jahre! ? DAMALS, HEUTE, IMMERDAR.Eva & Rainer Leupold GbR Gräfenbergstraße 2 65399 Kiedrich 0171-2816436mail@mg-showcompany.com - www.glanz-auf-dem-vulkan.comDIE KÜNSTLERMadame Glanz ? Evi NiessnerSie kennt das Leben in allen Facetten! Kein Laster, keine Sünde, keine Liebschaft, die sienicht selbst durchlebt hätte. Auch sagt man, sie habe übersinnliche Fähigkeiten. Mit ihrerstrahlend glänzenden Stimme und goldenem Herzen, jedoch auch mit scharfer Zunge undNeigung zum Wahnwitz, ist sie die Patin der Nacht, die uns durch das Labyrinth derAbgründe und Höhepunkte des zügellosen Amüsements führt.Mystère Leu ? Mr. LeuIhm eilt Weltruf voraus, denn keiner kann wie er die Herzen so zutiefst im Innersten berührenund im nächsten Moment als unbezähmbarer Derwisch alles zum Einstürzen bringen. EineStimme, mächtig wie Donnerhall und betörend wie Opium. Der Löwe brüllt aber nicht nur gut? auch seine Klavierkunst ist so absurd brillant, dass sie über jeden Zweifel erhaben ist.Claire ? die TollkühneGefeierte Pionierin und Draufgängerin. Sie hat mit dem Motorrad die ganze Erde umrundetund aller Welt gezeigt, wie eine Frau ihren Mann stehen kann! Doch auch sie sehnt sichnach Sinnlichkeit und Vergnügen und verzehrt sich insgeheim nach mondänen Roben, demunberechenbaren Leben der dekadenten Großstadt und heißen Küssen in der Dunkelheit.Claire wird gespielt und getanzt von TARA D´ARSON.Isadora ? die DameIhr Leben ist ein Auf-dem-Seile-Schweben. Zwischen Etikette der feinen Gesellschaft undder Lasterhaftigkeit der Unterwelt versucht sich diese alte Seele, im Tanz zu befreien. Sielebt den purpurnen Tango der schweren Herzen jede Nacht bis zum Morgengrauen.Somnambul, lebensmüde und doch verliebt in diese Melancholie zwischen Traum undWirklichkeit. Isadora wird gespielt und getanzt von LOLA LA TEASE.Mitzi ? das FlappergirlBerliner Göre mit Ambitionen, ein ganz großer Glanz zu werden ? kapriziös und prickelndwie Champagner mit einem Schuss Absinth. Sie schwingt ihre endlosen Beine hoch in dieLuft, und ihr ganzes flatterhaftes Wesen scheint zu fliegen auf einer Wolke des lasterhaftenCocktails des Lebens. Bei Tango, Two Step und immer wieder Charleston tanzt sie sich ineinem wilden Wirbel um den Verstand. Mitzi wird gespielt und getanzt von TATJANAZEMANN.Uwe Czebulla ? Tänzer der NachtBerlin halt ein, besinne dich! So schallt es, doch er hört die Warnung nicht. Wie im Wahntanzt und lacht sich der schlanke Galan durch die Nächte. Getrieben von der Sucht nachLiebe und Lust findet er niemals Schlaf, denn das Leben ist zu kurz für ungetanzte Träume,für eine Liebschaft ohne Sehnen, für einen verpassten Kuss von roter Lippen Mund.Tigris ? Der SchlangenmenschNehmt euch in Acht, liebe Herrschaften! Tigris ist ein Dandy von Format. Während er euchals Matrose oder Verbrecherkönig mit einem maliziösen Lächeln um den kleinen Fingerwickelt, präsentiert er wie nebenbei als einer von nur drei männlichen Akrobaten auf der Weltden berühmten und gefährlichen Marinelli-Trick! Eine Sensation!!!Eva & Rainer Leupold GbR Gräfenbergstraße 2 65399 Kiedrich 0171-2816436mail@mg-showcompany.com - www.glanz-auf-dem-vulkan.comDer Dandy ? David TröscherEin Gentleman mit abgründiger Seele, doch mit dem Gesicht eines Engels. WelchesGeheimnis verbirgt sich hinter seinem Antlitz, das an Dorian Gray erinnert? Wenn der Beauseinem Schlagwerk zu Charleston, Foxtrott und Jazz den wilden, zuckenden Beat entlockt,versetzt er alles und jeden in rhythmische Ekstase.King of Saxofon ? King PerkoffSie nennen ihn den König des Saxofons oder einfach den King aus San Francisco. Er wecktin uns die Sucht nach dem Jazz und Blues aus den Music Halls von Amerika. Nur er spieltdiesen hypnotischen und magischen Sound echter Jazz-Musik. Blow your horn, King ofSaxofon! Blow it loud and dirty!Mr. Scandal ? James P. ScannellRegelrecht skandalös sind die virtuosen Fähigkeiten des Englishman in Berlin. Der Multi-Instrumentalist spielt distinguished und sophisticated, aber mit einem Sound so vollerSexappeal, dass die Damen reihenweise in Ohnmacht fallen. Ab dem 5 o´clock Tea-Jump,der bis zum Morgengrauen andauert, spielt er sich und alle Tänzer der Nacht in jubelndesVerzücken. Mit seinen authentischen Arrangements verhilft er der Band THE GLANZ zuihrem unverkennbaren Sound der 2oer Jahre.Dr. Jazz ? Robin DraganicDer Weltenbummler ? stets mit dem Kontrabass wie eine Geliebte im Arm. Keiner weiß, woer wirklich herkommt. Sein melancholisches, feinfühliges Wesen verleiht ihm einengehörigen Schlag bei den Damen, die in der Weltstadt auf der Suche sind nach einemgroßen Herzen, in dem es Platz für alle gibt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fernsehjuwelen: Böses Blut
17,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Verena und Werner Westfal warten sehnsüchtig auf ihr erstes Kind. Doch dann erfährt Verena, was inzwischen alle außer ihr wissen: ihr Mann betrügt sie bei jeder Gelegenheit und gerade im Moment mit ihrer eigenen Schwester Barbara. Wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel trifft Verena die Gewissheit, dass ihr Mann ein Verhältnis mit ihrer Schwester hat. Völlig verstört irrt sie daraufhin durch Lübecks Gassen und stürzt sich lebensmüde von einer Brücke in den Fluss. Rein zufällig wird der Taxifahrer Martin Bodmer (Rainer Hunold) Zeuge des Geschehens. Er rettet Verena vor dem Tod und verliebt sich in sie. Verena zieht zu ihrem Lebensretter Martin und seiner Tochter an die Küste. Von ihrer Familie wird Verena zunächst gesucht, dann jedoch für tot gehalten. Für ihren Ehemann und die verliebte Schwester kommt der vermeintliche Tod Verenas gerade recht. Sie schmieden Zukunftspläne und niemand ahnt mehr, dass Verena noch am Leben ist und im Verborgenen nur noch an Rache an den beiden Menschen denkt, die ihr Glück zerstört haben. Sie schmiedet einen teuflischen Plan um das Leben von Werner und Barbara zu zerstören. I. Teil - Nackte Verzweiflung Reedereibesitzer Friedrich Gregorius erwartet gemeinsam mit Ehefrau Hedda und Tochter Verena ungeduldig die Ankunft seiner jüngeren Tochter Barbara Jenninger-Gregorius. Spannungen in der Familie sind vorprogrammiert, und die Wiedersehensfreude bleibt nicht ungetrübt. Barbara und Ehemann Herbert sind seit langem entzweit. Jetzt will Barbara sich scheiden lassen. Auch Werner, der Ehemann Verenas, ist dem Reedereibesitzer ein Dorn im Auge. Er hält ihn für einen Hallodri, der ihm in der Firma den Rang ablaufen will. Sogar die Aussicht auf einen lang ersehnten Stammhalter kann den Seniorchef nicht beschwichtigen. Es kommt zu offenen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern, und Werner verlässt mit seiner Frau die Villa. Nun ist es für Werner um so wichtiger, endlich die Firmenanteile von seiner Frau auf seinen Namen überschreiben zu lassen. Verena stimmt zögernd zu. Obwohl seine Frau nach zwei Fehlgeburten eine Risikoschwangerschaft durchmacht, plant Werner mit seiner großen Liebe Barbara ein romantisches Wochenende am Meer. Ein Alibi gibt ihm ein Golf-Freund. Einsam und verängstigt in dem großen Haus ruft Verena im Hotel Bismarck an, um ihren Mann zu sprechen. Ihr wird mitgeteilt, daß "Herr und Frau" Westfal gerade nicht zugegen sind. Wie vor den Kopf geschlagen, bestellt Verena ein Taxi. Im Hotel Bismarck eingetroffen, geben gerade zwei Kinder einen im Sand gefundenen Ohrring ab. Fassungslos greift Verena danach - er gehört ihrer Schwester. Taxifahrer Martin bringt die völlig verstörte Frau unverzüglich ins Krankenhaus. Der ahnungslose Werner wird verständigt. Doch Verena will es nun genau wissen: In der Nacht schleicht sie aus der Klinik und ertappt ihren Ehemann mit ihrer Schwester in flagranti im eigenen Ehebett. Unerkannt von den beiden Liebenden irrt sie wie eine Traumwandlerin orientierungslos durch Lübecks dunkle Gassen. Auf einer Brücke fasst die Verzweifelte einen Entschluss und springt. Zufällig wird Taxifahrer Martin Bodmer Zeuge dieser Kurzschlusstat, und versucht Verena zu retten. II. Teil - Der andere Mann Panikstimmung bei Familie Gregorius. Tochter Verena ist spurlos verschwunden. Sowohl die Zeitungen als auch Kommissar Scholz beschäftigen sich inzwischen mit diesem rätselhaften Fall. Derweil wird Verena von ihrem Lebensretter betreut. Seine Mutter Paula ist gar nicht begeistert vom plötzlichen Auftauchen dieser sonderbaren Frau. Seine Tochter Tanja steht der Fremden skeptisch, aber neugierig gegenüber. Dabei bekommt Verena zufällig ihr Bild in einer Zeitung zu Gesicht. Fluchtartig verlässt sie die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzende Tanja und fährt zu ihren Eltern. Die gesamte Familie hat sich dort versammelt. Unbemerkt wird Verena Zeuge eines Gespräches, und die schreckliche Vermutung wird zur Gewissheit: Seit sieben Jahren haben ihr Ehemann Werner und ihre Schwester Barbara ein Verhältnis. Verzweifelt stürzt sie sich in Martins Arme. Mittlerweile hat sich in der Villa Gregorius ein furchtbares Drama abgespielt: Zitternd vor Wut setzt Seniorchef Friedrich die beiden Ehebrecher vor die Tür und bricht anschließend tot zusammen. III. Teil - Süße Rache Werner und Barbara kehren von einem Bootsausflug zurück. Beide werden von Verena Westfal beobachtet. Sie hat sich inzwischen unter falschem Namen und mit schwarz gefärbten Haaren in einem Hotelzimmer eingemietet. Verena ist von Rachegedanken besessen und fasst einen teuflischen Plan: Sie bringt sich in der Kajüte der Gregorius-Jacht eine Verletzung bei und lässt Blut auf die Bootsdielen tropfen. Einen Ohrring, ebenfalls mit Blut beschmiert, schickt sie zusammen mit einem Foto von sich an die Polizei. Anschließend fährt Verena zur Villa Westfal und verbrennt ein paar Kleidungsstücke von Werner und Barbara im Kamin. Ihr nächster Weg führt zu Heinrich, dem Butler ihrer Eltern. Er soll Kommissar Scholz berichten, was er über die heimliche Beziehung zwischen Werner und Barbara weiß. Taxifahrer Martin hört über Funk einen Ruf zur Villa Gregorius. In der Hoffnung, Verena endlich wiederzufinden, verfolgt er den bestellten Wagen bis zum Hotel Kottke. Martin folgt ihr und gesteht ihr seine Liebe. Endlich kann er die verzweifelte junge Frau dazu bewegen, wieder mit zu sich nach Hause zu kommen. Auf der Gregorius- Jacht tummelt sich ein Spezialteam vom Erkennungsdienst. Heinrich hat bei der Polizei ausgesagt, dass Werner häufig das Boot benutzt. Kommissar Scholz hofft, im mysteriösen Fall Verena Westfal endlich weiterzukommen. Blutspuren werden sogar gefunden, doch von einer Leiche fehlt jede Spur. Nachdem Scholz jedoch die verbrannten Kleidungsreste im Kamin entdeckt hat, gibt es endlich eine Handhabe, Werner Westfal unter Mordverdacht festzunehmen. Oma Paula ist eifersüchtig. Seitdem Verena wieder im Haus ist, fühlt sie sich von Martin und Enkelin Tanja vernachlässigt. Als kleine Rache berichtet sie der Polizei von Verenas Anwesenheit. Von Tanja gewarnt, flüchtet die junge Frau wieder. IV. Teil - Das neue Leben Im Hause Westfal gibt sich Verena ihrer Schwester Barbara zu erkennen. Entsetzt richtet Barbara eine Pistole auf sie und ruft Kommissar Scholz, um zu beweisen, dass Werners Ehefrau lebt. Doch Verena nimmt ihr die Pistole ab, in dem Wissen, dass ihre Schwester sie trotz tiefer Hassgefühle niemals töten könnte, und geht. Pensionswirt Kottke hat unterdessen seine Zimmermieterin als die vermisst gemeldete Reeders- Tochter identifiziert. Aus der Zeitung erfährt er von Werner Westfals Entlassung aus der Untersuchungshaft. Auf ein angemessenes Honorar hoffend, nennt Kottke Werner den Aufenthaltsort seiner Frau. Verena beschließt, sich ins Ausland abzusetzen. Doch vorher möchte sie ihre Mutter noch einmal sehen. Hedda Gregorius, geschwächt von den Schicksalsschlägen der vergangenen Wochen, ist überglücklich, ihre Tochter lebend und gesund in die Arme schließen zu dürfen. Werner betritt zum Schrecken von Verena und Hedda die Villa. Um seinem Leben noch eine Wende zu geben, versucht er, Verena zu überzeugen, dass sie zu ihm gehört. Mit einer Pistole in der Hand hört - von allen unbemerkt - Barbara Werners Worte.Verena und Werner Westfal warten sehnsüchtig auf ihr erstes Kind. Doch dann erfährt Verena, was inzwischen alle außer ihr wissen: ihr Mann betrügt sie bei jeder Gelegenheit und gerade im Moment mit ihrer eigenen Schwester Barbara. Wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel trifft Verena die Gewissheit, dass ihr Mann ein Verhältnis mit ihrer Schwester hat. Völlig verstört irrt sie daraufhin durch Lübecks Gassen und stürzt sich lebensmüde von einer Brücke in den Fluss. Rein zufällig wird der Taxifahrer Martin Bodmer (Rainer Hunold) Zeuge des Geschehens. Er rettet Verena vor dem Tod und verliebt sich in sie. Verena zieht zu ihrem Lebensretter Martin und seiner Tochter an die Küste. Von ihrer Familie wird Verena zunächst gesucht, dann jedoch für tot gehalten. Für ihren Ehemann und die verliebte Schwester kommt der vermeintliche Tod Verenas gerade recht. Sie schmieden Zukunftspläne und niemand ahnt mehr, dass Verena noch am Leben ist und im Verborgenen nur noch an Rache an den beiden Menschen denkt, die ihr Glück zerstört haben. Sie schmiedet einen teuflischen Plan um das Leben von Werner und Barbara zu zerstören.I. Teil - Nackte VerzweiflungReedereibesitzer Friedrich Gregorius erwartet gemeinsam mit Ehefrau Hedda und Tochter Verena ungeduldig die Ankunft seiner jüngeren Tochter Barbara Jenninger-Gregorius. Spannungen in der Familie sind vorprogrammiert, und die Wiedersehensfreude bleibt nicht ungetrübt. Barbara und Ehemann Herbert sind seit langem entzweit. Jetzt will Barbara sich scheiden lassen. Auch Werner, der Ehemann Verenas, ist dem Reedereibesitzer ein Dorn im Auge. Er hält ihn für einen Hallodri, der ihm in der Firma den Rang ablaufen will. Sogar die Aussicht auf einen lang ersehnten Stammhalter kann den Seniorchef nicht beschwichtigen. Es kommt zu offenen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern, und Werner verlässt mit seiner Frau die Villa. Nun ist es für Werner um so wichtiger, endlich die Firmenanteile von seiner Frau auf seinen Namen überschreiben zu lassen. Verena stimmt zögernd zu. Obwohl seine Frau nach zwei Fehlgeburten eine Risikoschwangerschaft durchmacht, plant Werner mit seiner großen Liebe Barbara ein romantisches Wochenende am Meer. Ein Alibi gibt ihm ein Golf-Freund. Einsam und verängstigt in dem großen Haus ruft Verena im Hotel Bismarck an, um ihren Mann zu sprechen. Ihr wird mitgeteilt, daß "Herr und Frau" Westfal gerade nicht zugegen sind. Wie vor den Kopf geschlagen, bestellt Verena ein Taxi. Im Hotel Bismarck eingetroffen, geben gerade zwei Kinder einen im Sand gefundenen Ohrring ab. Fassungslos greift Verena danach - er gehört ihrer Schwester. Taxifahrer Martin bringt die völlig verstörte Frau unverzüglich ins Krankenhaus. Der ahnungslose Werner wird verständigt. Doch Verena will es nun genau wissen: In der Nacht schleicht sie aus der Klinik und ertappt ihren Ehemann mit ihrer Schwester in flagranti im eigenen Ehebett. Unerkannt von den beiden Liebenden irrt sie wie eine Traumwandlerin orientierungslos durch Lübecks dunkle Gassen. Auf einer Brücke fasst die Verzweifelte einen Entschluss und springt. Zufällig wird Taxifahrer Martin Bodmer Zeuge dieser Kurzschlusstat, und versucht Verena zu retten.II. Teil - Der andere MannPanikstimmung bei Familie Gregorius. Tochter Verena ist spurlos verschwunden. Sowohl die Zeitungen als auch Kommissar Scholz beschäftigen sich inzwischen mit diesem rätselhaften Fall. Derweil wird Verena von ihrem Lebensretter betreut. Seine Mutter Paula ist gar nicht begeistert vom plötzlichen Auftauchen dieser sonderbaren Frau. Seine Tochter Tanja steht der Fremden skeptisch, aber neugierig gegenüber. Dabei bekommt Verena zufällig ihr Bild in einer Zeitung zu Gesicht. Fluchtartig verlässt sie die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzende Tanja und fährt zu ihren Eltern. Die gesamte Familie hat sich dort versammelt. Unbemerkt wird Verena Zeuge eines Gespräches, und die schreckliche Vermutung wird zur Gewissheit: Seit sieben Jahren haben ihr Ehemann Werner und ihre Schwester Barbara ein Verhältnis. Verzweifelt stürzt sie sich in Martins Arme. Mittlerweile hat sich in der Villa Gregorius ein furchtbares Drama abgespielt: Zitternd vor Wut setzt Seniorchef Friedrich die beiden Ehebrecher vor die Tür und bricht anschließend tot zusammen. III. Teil - Süße RacheWerner und Barbara kehren von einem Bootsausflug zurück. Beide werden von Verena Westfal beobachtet. Sie hat sich inzwischen unter falschem Namen und mit schwarz gefärbten Haaren in einem Hotelzimmer eingemietet. Verena ist von Rachegedanken besessen und fasst einen teuflischen Plan: Sie bringt sich in der Kajüte der Gregorius-Jacht eine Verletzung bei und lässt Blut auf die Bootsdielen tropfen. Einen Ohrring, ebenfalls mit Blut beschmiert, schickt sie zusammen mit einem Foto von sich an die Polizei. Anschließend fährt Verena zur Villa Westfal und verbrennt ein paar Kleidungsstücke von Werner und Barbara im Kamin. Ihr nächster Weg führt zu Heinrich, dem Butler ihrer Eltern. Er soll Kommissar Scholz berichten, was er über die heimliche Beziehung zwischen Werner und Barbara weiß. Taxifahrer Martin hört über Funk einen Ruf zur Villa Gregorius. In der Hoffnung, Verena endlich wiederzufinden, verfolgt er den bestellten Wagen bis zum Hotel Kottke. Martin folgt ihr und gesteht ihr seine Liebe. Endlich kann er die verzweifelte junge Frau dazu bewegen, wieder mit zu sich nach Hause zu kommen. Auf der Gregorius-Jacht tummelt sich ein Spezialteam vom Erkennungsdienst. Heinrich hat bei der Polizei ausgesagt, dass Werner häufig das Boot benutzt. Kommissar Scholz hofft, im mysteriösen Fall Verena Westfal endlich weiterzukommen. Blutspuren werden sogar gefunden, doch von einer Leiche fehlt jede Spur. Nachdem Scholz jedoch die verbrannten Kleidungsreste im Kamin entdeckt hat, gibt es endlich eine Handhabe, Werner Westfal unter Mordverdacht festzunehmen. Oma Paula ist eifersüchtig. Seitdem Verena wieder im Haus ist, fühlt sie sich von Martin und Enkelin Tanja vernachlässigt. Als kleine Rache berichtet sie der Polizei von Verenas Anwesenheit. Von Tanja gewarnt, flüchtet die junge Frau wieder.IV. Teil - Das neue LebenIm Hause Westfal gibt sich Verena ihrer Schwester Barbara zu erkennen. Entsetzt richtet Barbara eine Pistole auf sie und ruft Kommissar Scholz, um zu beweisen, dass Werners Ehefrau lebt. Doch Verena nimmt ihr die Pistole ab, in dem Wissen, dass ihre Schwester sie trotz tiefer Hassgefühle niemals töten könnte, und geht. Pensionswirt Kottke hat unterdessen seine Zimmermieterin als die vermisst gemeldete Reeders- Tochter identifiziert. Aus der Zeitung erfährt er von Werner Westfals Entlassung aus der Untersuchungshaft. Auf ein angemessenes Honorar hoffend, nennt Kottke Werner den Aufenthaltsort seiner Frau. Verena beschließt, sich ins Ausland abzusetzen. Doch vorher möchte sie ihre Mutter noch einmal sehen. Hedda Gregorius, geschwächt von den Schicksalsschlägen der vergangenen Wochen, ist überglücklich, ihre Tochter lebend und gesund in die Arme schließen zu dürfen. Werner betritt zum Schrecken von Verena und Hedda die Villa. Um seinem Leben noch eine Wende zu geben, versucht er, Verena zu überzeugen, dass sie zu ihm gehört. Mit einer Pistole in der Hand hört - von allen unbemerkt - Barbara Werners Worte.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Fernsehjuwelen: Böses Blut
17,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Verena und Werner Westfal warten sehnsüchtig auf ihr erstes Kind. Doch dann erfährt Verena, was inzwischen alle außer ihr wissen: ihr Mann betrügt sie bei jeder Gelegenheit und gerade im Moment mit ihrer eigenen Schwester Barbara. Wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel trifft Verena die Gewissheit, dass ihr Mann ein Verhältnis mit ihrer Schwester hat. Völlig verstört irrt sie daraufhin durch Lübecks Gassen und stürzt sich lebensmüde von einer Brücke in den Fluss. Rein zufällig wird der Taxifahrer Martin Bodmer (Rainer Hunold) Zeuge des Geschehens. Er rettet Verena vor dem Tod und verliebt sich in sie. Verena zieht zu ihrem Lebensretter Martin und seiner Tochter an die Küste. Von ihrer Familie wird Verena zunächst gesucht, dann jedoch für tot gehalten. Für ihren Ehemann und die verliebte Schwester kommt der vermeintliche Tod Verenas gerade recht. Sie schmieden Zukunftspläne und niemand ahnt mehr, dass Verena noch am Leben ist und im Verborgenen nur noch an Rache an den beiden Menschen denkt, die ihr Glück zerstört haben. Sie schmiedet einen teuflischen Plan um das Leben von Werner und Barbara zu zerstören. I. Teil - Nackte Verzweiflung Reedereibesitzer Friedrich Gregorius erwartet gemeinsam mit Ehefrau Hedda und Tochter Verena ungeduldig die Ankunft seiner jüngeren Tochter Barbara Jenninger-Gregorius. Spannungen in der Familie sind vorprogrammiert, und die Wiedersehensfreude bleibt nicht ungetrübt. Barbara und Ehemann Herbert sind seit langem entzweit. Jetzt will Barbara sich scheiden lassen. Auch Werner, der Ehemann Verenas, ist dem Reedereibesitzer ein Dorn im Auge. Er hält ihn für einen Hallodri, der ihm in der Firma den Rang ablaufen will. Sogar die Aussicht auf einen lang ersehnten Stammhalter kann den Seniorchef nicht beschwichtigen. Es kommt zu offenen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern, und Werner verlässt mit seiner Frau die Villa. Nun ist es für Werner um so wichtiger, endlich die Firmenanteile von seiner Frau auf seinen Namen überschreiben zu lassen. Verena stimmt zögernd zu. Obwohl seine Frau nach zwei Fehlgeburten eine Risikoschwangerschaft durchmacht, plant Werner mit seiner großen Liebe Barbara ein romantisches Wochenende am Meer. Ein Alibi gibt ihm ein Golf-Freund. Einsam und verängstigt in dem großen Haus ruft Verena im Hotel Bismarck an, um ihren Mann zu sprechen. Ihr wird mitgeteilt, daß "Herr und Frau" Westfal gerade nicht zugegen sind. Wie vor den Kopf geschlagen, bestellt Verena ein Taxi. Im Hotel Bismarck eingetroffen, geben gerade zwei Kinder einen im Sand gefundenen Ohrring ab. Fassungslos greift Verena danach - er gehört ihrer Schwester. Taxifahrer Martin bringt die völlig verstörte Frau unverzüglich ins Krankenhaus. Der ahnungslose Werner wird verständigt. Doch Verena will es nun genau wissen: In der Nacht schleicht sie aus der Klinik und ertappt ihren Ehemann mit ihrer Schwester in flagranti im eigenen Ehebett. Unerkannt von den beiden Liebenden irrt sie wie eine Traumwandlerin orientierungslos durch Lübecks dunkle Gassen. Auf einer Brücke fasst die Verzweifelte einen Entschluss und springt. Zufällig wird Taxifahrer Martin Bodmer Zeuge dieser Kurzschlusstat, und versucht Verena zu retten. II. Teil - Der andere Mann Panikstimmung bei Familie Gregorius. Tochter Verena ist spurlos verschwunden. Sowohl die Zeitungen als auch Kommissar Scholz beschäftigen sich inzwischen mit diesem rätselhaften Fall. Derweil wird Verena von ihrem Lebensretter betreut. Seine Mutter Paula ist gar nicht begeistert vom plötzlichen Auftauchen dieser sonderbaren Frau. Seine Tochter Tanja steht der Fremden skeptisch, aber neugierig gegenüber. Dabei bekommt Verena zufällig ihr Bild in einer Zeitung zu Gesicht. Fluchtartig verlässt sie die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzende Tanja und fährt zu ihren Eltern. Die gesamte Familie hat sich dort versammelt. Unbemerkt wird Verena Zeuge eines Gespräches, und die schreckliche Vermutung wird zur Gewissheit: Seit sieben Jahren haben ihr Ehemann Werner und ihre Schwester Barbara ein Verhältnis. Verzweifelt stürzt sie sich in Martins Arme. Mittlerweile hat sich in der Villa Gregorius ein furchtbares Drama abgespielt: Zitternd vor Wut setzt Seniorchef Friedrich die beiden Ehebrecher vor die Tür und bricht anschließend tot zusammen. III. Teil - Süße Rache Werner und Barbara kehren von einem Bootsausflug zurück. Beide werden von Verena Westfal beobachtet. Sie hat sich inzwischen unter falschem Namen und mit schwarz gefärbten Haaren in einem Hotelzimmer eingemietet. Verena ist von Rachegedanken besessen und fasst einen teuflischen Plan: Sie bringt sich in der Kajüte der Gregorius-Jacht eine Verletzung bei und lässt Blut auf die Bootsdielen tropfen. Einen Ohrring, ebenfalls mit Blut beschmiert, schickt sie zusammen mit einem Foto von sich an die Polizei. Anschließend fährt Verena zur Villa Westfal und verbrennt ein paar Kleidungsstücke von Werner und Barbara im Kamin. Ihr nächster Weg führt zu Heinrich, dem Butler ihrer Eltern. Er soll Kommissar Scholz berichten, was er über die heimliche Beziehung zwischen Werner und Barbara weiß. Taxifahrer Martin hört über Funk einen Ruf zur Villa Gregorius. In der Hoffnung, Verena endlich wiederzufinden, verfolgt er den bestellten Wagen bis zum Hotel Kottke. Martin folgt ihr und gesteht ihr seine Liebe. Endlich kann er die verzweifelte junge Frau dazu bewegen, wieder mit zu sich nach Hause zu kommen. Auf der Gregorius- Jacht tummelt sich ein Spezialteam vom Erkennungsdienst. Heinrich hat bei der Polizei ausgesagt, dass Werner häufig das Boot benutzt. Kommissar Scholz hofft, im mysteriösen Fall Verena Westfal endlich weiterzukommen. Blutspuren werden sogar gefunden, doch von einer Leiche fehlt jede Spur. Nachdem Scholz jedoch die verbrannten Kleidungsreste im Kamin entdeckt hat, gibt es endlich eine Handhabe, Werner Westfal unter Mordverdacht festzunehmen. Oma Paula ist eifersüchtig. Seitdem Verena wieder im Haus ist, fühlt sie sich von Martin und Enkelin Tanja vernachlässigt. Als kleine Rache berichtet sie der Polizei von Verenas Anwesenheit. Von Tanja gewarnt, flüchtet die junge Frau wieder. IV. Teil - Das neue Leben Im Hause Westfal gibt sich Verena ihrer Schwester Barbara zu erkennen. Entsetzt richtet Barbara eine Pistole auf sie und ruft Kommissar Scholz, um zu beweisen, dass Werners Ehefrau lebt. Doch Verena nimmt ihr die Pistole ab, in dem Wissen, dass ihre Schwester sie trotz tiefer Hassgefühle niemals töten könnte, und geht. Pensionswirt Kottke hat unterdessen seine Zimmermieterin als die vermisst gemeldete Reeders- Tochter identifiziert. Aus der Zeitung erfährt er von Werner Westfals Entlassung aus der Untersuchungshaft. Auf ein angemessenes Honorar hoffend, nennt Kottke Werner den Aufenthaltsort seiner Frau. Verena beschließt, sich ins Ausland abzusetzen. Doch vorher möchte sie ihre Mutter noch einmal sehen. Hedda Gregorius, geschwächt von den Schicksalsschlägen der vergangenen Wochen, ist überglücklich, ihre Tochter lebend und gesund in die Arme schließen zu dürfen. Werner betritt zum Schrecken von Verena und Hedda die Villa. Um seinem Leben noch eine Wende zu geben, versucht er, Verena zu überzeugen, dass sie zu ihm gehört. Mit einer Pistole in der Hand hört - von allen unbemerkt - Barbara Werners Worte.Verena und Werner Westfal warten sehnsüchtig auf ihr erstes Kind. Doch dann erfährt Verena, was inzwischen alle außer ihr wissen: ihr Mann betrügt sie bei jeder Gelegenheit und gerade im Moment mit ihrer eigenen Schwester Barbara. Wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel trifft Verena die Gewissheit, dass ihr Mann ein Verhältnis mit ihrer Schwester hat. Völlig verstört irrt sie daraufhin durch Lübecks Gassen und stürzt sich lebensmüde von einer Brücke in den Fluss. Rein zufällig wird der Taxifahrer Martin Bodmer (Rainer Hunold) Zeuge des Geschehens. Er rettet Verena vor dem Tod und verliebt sich in sie. Verena zieht zu ihrem Lebensretter Martin und seiner Tochter an die Küste. Von ihrer Familie wird Verena zunächst gesucht, dann jedoch für tot gehalten. Für ihren Ehemann und die verliebte Schwester kommt der vermeintliche Tod Verenas gerade recht. Sie schmieden Zukunftspläne und niemand ahnt mehr, dass Verena noch am Leben ist und im Verborgenen nur noch an Rache an den beiden Menschen denkt, die ihr Glück zerstört haben. Sie schmiedet einen teuflischen Plan um das Leben von Werner und Barbara zu zerstören.I. Teil - Nackte VerzweiflungReedereibesitzer Friedrich Gregorius erwartet gemeinsam mit Ehefrau Hedda und Tochter Verena ungeduldig die Ankunft seiner jüngeren Tochter Barbara Jenninger-Gregorius. Spannungen in der Familie sind vorprogrammiert, und die Wiedersehensfreude bleibt nicht ungetrübt. Barbara und Ehemann Herbert sind seit langem entzweit. Jetzt will Barbara sich scheiden lassen. Auch Werner, der Ehemann Verenas, ist dem Reedereibesitzer ein Dorn im Auge. Er hält ihn für einen Hallodri, der ihm in der Firma den Rang ablaufen will. Sogar die Aussicht auf einen lang ersehnten Stammhalter kann den Seniorchef nicht beschwichtigen. Es kommt zu offenen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Männern, und Werner verlässt mit seiner Frau die Villa. Nun ist es für Werner um so wichtiger, endlich die Firmenanteile von seiner Frau auf seinen Namen überschreiben zu lassen. Verena stimmt zögernd zu. Obwohl seine Frau nach zwei Fehlgeburten eine Risikoschwangerschaft durchmacht, plant Werner mit seiner großen Liebe Barbara ein romantisches Wochenende am Meer. Ein Alibi gibt ihm ein Golf-Freund. Einsam und verängstigt in dem großen Haus ruft Verena im Hotel Bismarck an, um ihren Mann zu sprechen. Ihr wird mitgeteilt, daß "Herr und Frau" Westfal gerade nicht zugegen sind. Wie vor den Kopf geschlagen, bestellt Verena ein Taxi. Im Hotel Bismarck eingetroffen, geben gerade zwei Kinder einen im Sand gefundenen Ohrring ab. Fassungslos greift Verena danach - er gehört ihrer Schwester. Taxifahrer Martin bringt die völlig verstörte Frau unverzüglich ins Krankenhaus. Der ahnungslose Werner wird verständigt. Doch Verena will es nun genau wissen: In der Nacht schleicht sie aus der Klinik und ertappt ihren Ehemann mit ihrer Schwester in flagranti im eigenen Ehebett. Unerkannt von den beiden Liebenden irrt sie wie eine Traumwandlerin orientierungslos durch Lübecks dunkle Gassen. Auf einer Brücke fasst die Verzweifelte einen Entschluss und springt. Zufällig wird Taxifahrer Martin Bodmer Zeuge dieser Kurzschlusstat, und versucht Verena zu retten.II. Teil - Der andere MannPanikstimmung bei Familie Gregorius. Tochter Verena ist spurlos verschwunden. Sowohl die Zeitungen als auch Kommissar Scholz beschäftigen sich inzwischen mit diesem rätselhaften Fall. Derweil wird Verena von ihrem Lebensretter betreut. Seine Mutter Paula ist gar nicht begeistert vom plötzlichen Auftauchen dieser sonderbaren Frau. Seine Tochter Tanja steht der Fremden skeptisch, aber neugierig gegenüber. Dabei bekommt Verena zufällig ihr Bild in einer Zeitung zu Gesicht. Fluchtartig verlässt sie die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzende Tanja und fährt zu ihren Eltern. Die gesamte Familie hat sich dort versammelt. Unbemerkt wird Verena Zeuge eines Gespräches, und die schreckliche Vermutung wird zur Gewissheit: Seit sieben Jahren haben ihr Ehemann Werner und ihre Schwester Barbara ein Verhältnis. Verzweifelt stürzt sie sich in Martins Arme. Mittlerweile hat sich in der Villa Gregorius ein furchtbares Drama abgespielt: Zitternd vor Wut setzt Seniorchef Friedrich die beiden Ehebrecher vor die Tür und bricht anschließend tot zusammen. III. Teil - Süße RacheWerner und Barbara kehren von einem Bootsausflug zurück. Beide werden von Verena Westfal beobachtet. Sie hat sich inzwischen unter falschem Namen und mit schwarz gefärbten Haaren in einem Hotelzimmer eingemietet. Verena ist von Rachegedanken besessen und fasst einen teuflischen Plan: Sie bringt sich in der Kajüte der Gregorius-Jacht eine Verletzung bei und lässt Blut auf die Bootsdielen tropfen. Einen Ohrring, ebenfalls mit Blut beschmiert, schickt sie zusammen mit einem Foto von sich an die Polizei. Anschließend fährt Verena zur Villa Westfal und verbrennt ein paar Kleidungsstücke von Werner und Barbara im Kamin. Ihr nächster Weg führt zu Heinrich, dem Butler ihrer Eltern. Er soll Kommissar Scholz berichten, was er über die heimliche Beziehung zwischen Werner und Barbara weiß. Taxifahrer Martin hört über Funk einen Ruf zur Villa Gregorius. In der Hoffnung, Verena endlich wiederzufinden, verfolgt er den bestellten Wagen bis zum Hotel Kottke. Martin folgt ihr und gesteht ihr seine Liebe. Endlich kann er die verzweifelte junge Frau dazu bewegen, wieder mit zu sich nach Hause zu kommen. Auf der Gregorius-Jacht tummelt sich ein Spezialteam vom Erkennungsdienst. Heinrich hat bei der Polizei ausgesagt, dass Werner häufig das Boot benutzt. Kommissar Scholz hofft, im mysteriösen Fall Verena Westfal endlich weiterzukommen. Blutspuren werden sogar gefunden, doch von einer Leiche fehlt jede Spur. Nachdem Scholz jedoch die verbrannten Kleidungsreste im Kamin entdeckt hat, gibt es endlich eine Handhabe, Werner Westfal unter Mordverdacht festzunehmen. Oma Paula ist eifersüchtig. Seitdem Verena wieder im Haus ist, fühlt sie sich von Martin und Enkelin Tanja vernachlässigt. Als kleine Rache berichtet sie der Polizei von Verenas Anwesenheit. Von Tanja gewarnt, flüchtet die junge Frau wieder.IV. Teil - Das neue LebenIm Hause Westfal gibt sich Verena ihrer Schwester Barbara zu erkennen. Entsetzt richtet Barbara eine Pistole auf sie und ruft Kommissar Scholz, um zu beweisen, dass Werners Ehefrau lebt. Doch Verena nimmt ihr die Pistole ab, in dem Wissen, dass ihre Schwester sie trotz tiefer Hassgefühle niemals töten könnte, und geht. Pensionswirt Kottke hat unterdessen seine Zimmermieterin als die vermisst gemeldete Reeders- Tochter identifiziert. Aus der Zeitung erfährt er von Werner Westfals Entlassung aus der Untersuchungshaft. Auf ein angemessenes Honorar hoffend, nennt Kottke Werner den Aufenthaltsort seiner Frau. Verena beschließt, sich ins Ausland abzusetzen. Doch vorher möchte sie ihre Mutter noch einmal sehen. Hedda Gregorius, geschwächt von den Schicksalsschlägen der vergangenen Wochen, ist überglücklich, ihre Tochter lebend und gesund in die Arme schließen zu dürfen. Werner betritt zum Schrecken von Verena und Hedda die Villa. Um seinem Leben noch eine Wende zu geben, versucht er, Verena zu überzeugen, dass sie zu ihm gehört. Mit einer Pistole in der Hand hört - von allen unbemerkt - Barbara Werners Worte.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Crocodile, 1 DVD, koreanisches O. m. U.
21,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Jo ''Crocodile'' Jae-Hyun profitiert von den Selbstmördern, die sich nahezu jede Nacht in den Han stürzen. Ohne Skrupel nimmt er den verzweifelten Menschen die Wertsachen ab, dann verkauft er ihre Leichen an die trauernden Familien. Ihm zur Seite steht der 10-jährige Junge Aeng-Bal und der alte Streuner Mr. Oh. Die Situation für die ''Überlebensgemeinschaft'' ändert sich schlagartig, als Jo die lebensmüde Hyun-Jung rettet. Nach wenigen Augenblicken vergewaltigt er sie. Sein Opfer hat ihm nichts

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Schlaflosen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es sind Lebensfrohe oder Lebensmüde, Angestellte in einem Versicherungsunternehmen oder Gestrandete, Frauen, Männer von jung bis fast schon alt, die sich hier zusammenfinden: Alle leiden daran, dass sie nachts keinen Schlaf finden. Sie erhoffen sich Hilfe von diesem Wochenendseminar bei einem berühmtem Schlafforscher, oder sollte man besser sagen: Schlafguru oder Schlafpapst?Aus allen Richtungen reisen sie an auf das Gut Sezkow, das weit außerhalb Berlins liegt und jetzt zum Hotel ausgebaut ist. Die Stimmung ist erwartungsvoll, allein: Der Meister lässt auf sich warten. Ist das Bestandteil des Seminars? Wird man vielleicht beobachtet? Oder sind alle nur Opfer eines Schwindels, um ein heruntergewirtschaftetes Hotel zu füllen? Immerhin zeigt sich das Hotel spendabel, die Betreiber und ihre Angestellten bewirten alle mit Köstlichkeiten, schenken besten Wein aus, um das Warten zu erleichtern. Die ersten Gäste drohen mit Abreise ohne Bezahlung, andere kommen dafür immer mehr in Stimmung. Diese Nacht scheint alle mitzureißen, jeden in die Tiefen seiner Seele zu führen und manchen ganz weit über die eigenen Grenzen hinaus.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Pia, von Beruf Rettungshund
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Pia. Die meiste Zeit meines Lebens bin ich ein normaler Hund, doch wenn der Piepser losgeht, habe ich einen Auftrag: Ich bin einer von 3500 Rettungshunden in Deutschland. Gemeinsam mit meinem Chef Stephan habe ich schon so einiges erlebt:Ich bin zum Einsatz als Trümmersuchhund im Erdbebengebiet um Fukushima nach Tokio geflogen, habe Vermisste gesucht und Lebensmüde gerettet.Tag und Nacht stehen wir Rettungsteams auf Abruf bereit, um uns auf den Weg zu machen zu unseren spannenden Einsätzen im Kampf gegen die Zeit und für das Überleben.Und das ist unsere Geschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Novellin
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In der heutigen Moderne sind Wunder gänzlich ausgestorben. Sämtliche Magie ist aus der Welt verschwunden, da alles erklärbar zu sein scheint, doch weit gefehlt. Diese Erfahrung muss auch Marie machen, die sich plötzlich mit ihrem Schutzengel Novellin, auf einer abenteuerlichen, traumwandlerischen und ergreifenden Reise durch die Zeit befindet. Ihre Mitfahrglegenheit ist ein durch die Nacht fliegender Zug, der für Verlorene, Lebensmüde und Todunglückliche seine Türen öffnet. Bitte einsteigen und Willkommen im Zug der Wunder.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot